Bundestagswahl 2017

FRIEDLICH. SOZIAL. GERECHT. FÜR ALLE.

05. Juni 2017  Bundestagswahl 2017

So geht Frieden, so geht soziale Gerechtigkeit konkret. Als Bundestagskandidat vertrete ich für DIE LINKE unser politisches Angebot im Wahlkreis Emmendingen -Lahr, welches sich grundsätzlich von Angeboten des neoliberalen Parteienkartell – CDU/CSU / SPD / GRÜNE / FDP – und der rechtsradikalen und ebenso neoliberalen AfD unterscheidet.

Bis zur Bundestagswahl können Sie hier unsere Überzeugungen  – „Die Zukunft für die wir kämpfen“ kennenlernen. Unser Wahlprogramm wird kurz nach dem Parteitag in Hannover online detailliert abrufbar sein.

Alexander Kauz, für uns in den Bundestag – damit nach der Wahl das umgesetzt wird, was wir erreichen wollen!

Alexander Kauz auf Platz 10 der Landesliste gewählt

Baden-Württemberg hat bei der Landes-Vertreter_innenversammlung am Wochenende (28.1./29.1.17) die Landesliste mit 16 Kandidat_innen zur Bundestagswahl 2017 gewählt. Dabei erreichte Alexander Kauz aus Waldkirch den zehnten Platz und vertritt nun den Wahlkreis Emmendingen-Lahr.

Zusammen mit dem Freiburger Kandidaten Tobias Pflüger (Platz 4) hat die LINKE gute Chancen, im nächsten Bundestag die Region um Freiburg zu vertreten.

Der Maschinenbauingenieur und Betriebsratsvorsitzende Alexander Kauz wohnt in Waldkirch, arbeitet in Teningen und ist Mitglied im Kreisvorstand der LINKEN. Er will sich zusammen mit seinen Unterstützern dafür einsetzen, dass die baden-württembergische LINKE ein Wahlergebnis von mehr als 5 Prozent erreicht. Ganzen Beitrag lesen »

Nominierung zur Bundestagswahl – Alexander Kauz

01. Dezember 2016  Bundestagswahl 2017, Meldungen

Am 25. Oktober 2016 hat die Kreiswahlversammlung der LINKEN im Wahlkreis 283 Emmendingen/ Lahr Alexander Kauz mit einer Gegenstimme zum Kandidaten des Wahlkreises gewählt und unterstützt seine Kandidatur auf Platz 6 der Landesliste der LINKEN Baden-Württemberg.

 

Alexander Kauz – Bewerbung für DIE LINKE- Bundestagskandidatur im Wahlkreis 283 Emmendingen – Lahr.

01. Oktober 2016  Bundestagswahl 2017, Meldungen

Liebe Leser*innen,

mit diesem Bewerbungs-Brief an meine Genoss*innen im Wahlkreis möchte ich auch für Sie mit Blick auf die Wahl im September 2017 einen ersten Aufschlag machen. Im Wahlkampf wird mir sehr wichtig sein, zuzuhören um noch besser Ihre Realität zu erfassen. In Berlin werde ich Vertreter von menschen und nicht Interessen sein.

Bitte unterstützen Sie mich dabei.

Ganzen Beitrag lesen »